Beziehungen aktiv gestalten

01.07. - 05.07.2019 (5 Tage)
Kloster Viktorsberg/Bregenz

Jede Begegnung mit anderen Menschen bringt eine eigene Dynamik hervor. Auch dann, wenn wir anscheinend nichts Bestimmtes im Sinn haben, nehmen wir Einfluss und stehen ebenso unter dem Einfluss des Anderen. Aber – wissen Sie auch, wie Sie auf andere Menschen wirken? Was andere in Ihnen auslösen? Worauf Sie stärker oder weniger stark reagieren – und warum das so ist? Wann greifen Sie aktiv in die Dynamik einer Beziehung oder einer Gruppe ein und wann werden Sie verwickelt? Wenn Sie davon mehr verstehen, kann es gelingen, zwischenmenschliche Beziehungen so zu gestalten, dass Konflikte produktiv werden und Kooperationen gelingen. In diesem Selbsterforschungs-Seminar finden Sie Antworten auf die folgenden Fragen:

  • Wie passt das Bild, das ich von mir habe, zu dem, wie mich andere wahrnehmen?
  • Wie gehe ich mit Nähe und Distanz um – und wie kommt das bei anderen an?
  • Wie gestalte ich die Beziehungen in einer Gruppe - was nehme ich wahr und was übersehe ich?
  • Wie verhalte ich mich in Konflikten? Wie kann ich sie mit anderen lösen?
  • In welcher Weise nehme ich Einfluss in einer Gruppe? Wie gehe ich mit der Macht anderer Personen um?
  • Wie reagiere ich auf Autorität? Wie gehe ich mit Situationen von Abhängigkeit um?
  • Welche Rollen werden mir zugeschrieben / zugetraut? Wie gestalte ich meine Rolle als Mann / als Frau?

Sie arbeiten in diesem Training an Ihrem individuellen Verhalten in Beziehung zu anderen Personen und zur Gruppe. Sie entwickeln mehr Klarheit über sich selbst und Sie entdecken und erproben neue Verhaltensmöglichkeiten, die Sie in Ihren Alltag übertragen können.

Das Tagungshaus hoch über dem Rheintal unterstützt Sie ebenso wie die Gruppe, die eingefahrenen Perspektiven zu wechseln und Ihren Horizont zu erweitern.

Leitung
Susanne Möller-Stürmer, Stuttgart und
Prof. Dr. Olaf Geramanis, Basel
beide sind ausbildungsberechtigte TrainerInnen für Gruppendynamik in der Deutschen Gesellschaft für Gruppendynamik und Organisationsdynamik DGGO
Termin
01.07 – 05.07.2019
Kosten
1450,00 €
950,00 € (Selbständige)
740,00 € (Selbstzahlende)

ca. 610,00 € für Unterkunft/ Vollpension
alle Preise zzgl. MWSt.